Camping Siena Colleverde

Lingua
Iscriviti alla Newsletter
BOOKING ONLINE
Arrivo
Partenza
Persone
Sistemazione

OFFERTE - LAST MINUTE Nessun articolo in archivio
Dettaglio news
Mein Traumcampingplatz by DCC

Siena liegt im südlichen Zentrum der Toskana und ist durch gute Straßenverbindungen leicht zu erreichen. Bekannt ist Siena vor allem durch den Palio di

Siena, eines der härtesten Pferderennen der Welt, der zweimal jährlich auf dem zentralen Platz der Stadt, dem Piazza del Campo ausgetragen wird. Speziell für uns Camper bietet Siena
einen hervorragend ausgestatteten, in Terrassen angelegten, Campingplatz mit einem Panoramablick auf die Altstadt und die Chianti-Hügel.

Siena liegt im südlichen Zentrum der Toskana und ist durch gute Straßenverbindungen leicht zu erreichen. Bekannt ist Siena vor allem durch den Palio di
Siena, eines der härtesten Pferderennen der Welt, der zweimal jährlich auf dem zentralen Platz der Stadt, dem Piazza del Campo ausgetragen wird. Speziell für uns Camper bietet Siena
einen hervorragend ausgestatteten, in Terrassen angelegten, Campingplatz mit einem Panoramablick auf die Altstadt und die Chianti-Hügel. Der Name Colleverde, der grüne Hügel, kommt also nicht von ungefähr. Nur 100 m vom Campingplatz entfernt gibt es eine Bushaltestelle für 2 Buslinien mit denen man bequem, und sehr preisgünstig, in wenigen Minuten den Bahnhof (1,5 km) oder das historische Zentrum von Siena (2,5 km) erreicht.
Wer will kann also die vielen Ausfl ugmöglichkeiten auch ohne Auto erreichen.
Weitere Möglichkeiten kann man in der Rezeption erfragen. Hier fi ndet man immer einen netten Ansprechpartner, alle gewünschten Infos und es wird deutsch gesprochen.
2008 wurde der Platz vollständig renoviert, aber auch jetzt wird hier regelmäßig etwas erneuert und verbessert, so dass auch für die „Bedürfnisse des täglichen Lebens“ einfach alles getan wird. Ein Beitrag hierfür ist auch das gute Restaurant, die Pizzeria und der Supermarkt sowie das Schwimmbad mit eigener Bar und Liegewiese. Das Schwimmbad liegt mitten im
Grünen – wunderbar! Die Hauptwege sind asphaltiert. Anfahrt auf der A22 über den Brenner kommend fährt man Richtung Modena – Bologna um bei Modena auf die A1, Bologna – Rom zu wechseln, so fährt man auf der A1 bis Abfahrt Florenz-Impruneta, fährt auf die Schnellstraße SI-FI/A RA 3
bis Siena Nord, ab dort ist der Campingplatz gut beschildert.

DCC-Campingführer I 04410, E-Mail: info@sienacamping.com.

MANFRED UND BRIGITTE MICHALSKI, d¢¢-FAHRLEITER